Unser neues Zuhause im Internet.


Das Web wird bunt!

Die neue Top-Level Domain .NRW startet und gibt der Vielfalt Nordrhein-Westfalens einen Rahmen im Internet.

Start event NRW

(v. l. n. r. Marcus Fauré von Global Village, Alexander Schwertner von Tucows, Caspar Veltheim von Minds + Machines GmbH, Garrelt Duin - NRW-Wirtschaftminister und Elmar Knipp von Knipp Medien und Kommunikation)

 

Düsseldorf, 24. März 2015 Endlich ist es soweit - Einheit für Vielfalt! Die vielen verschiedenen Identitäten und Kulturen, die Nordrhein-Westfalen so bunt machen, bekommen eine gemeinsame Domain. Mit .NRW erhält das bevölkerungsreichste Bundesland Deutschlands sein digitales Dach für eine lebendige Community. Jeder Nordrhein-Westfale hat ab dem 24. März, die Möglichkeit, seine Webseite mit der Domain-Endung .NRW regional zu färben.

Miteinander, nicht nebenher lautet die Devise: die neue Top-Level Domain .NRW führt Nordrhein-Westfalen in eine Zukunft, in der Unternehmen und Privatpersonen künftig auch im World Wide Web ihre Heimatverbundenheit ausdrücken können. Den offiziellen Start begleiten Vertreter aus Politik, Wirtschaft und Medien mit einem Launch-Event in Düsseldorf. Minister Garrelt Duin begrüßt die neue Top-Level Domain für Nordrhein-Westfalen: „Mit .NRW bekommt Nordrhein-Westfalen eine neue virtuelle Heimat im Netz. Unsere Unternehmen in Nordrhein-Westfalen haben jetzt die Chance, sich im Internet mit dem markanten Kürzel .NRW zu platzieren.“ Nordrhein-Westfalen hat bereits die Hauptseite des Landes auf www.land.nrw umgestellt und betreibt inzwischen auch www.open.nrw.

Einige Internet-Pioniere haben sich bereits eine neue .NRW-Domain gesichert: Borussia Mönchengladbach mit www.borussia.nrw. „Als ältester Bundesligaverein aus Nordrhein-Westfalen blicken wir von Borussia Mönchengladbach auf eine lange Tradition zurück. Dennoch geht unser Blick stets in Richtung Zukunft und wir sind immer offen für innovative Projekte. Mit der neuen Domainendung .NRW können wir beides gut verbinden –Tradition und Zukunft!“, sagt Frank Fleissgarten, Bereichsleiter IT - Borussia VfL 1900 Mönchengladbach GmbH.

Hubert Martens, Geschäftsführer von Networker NRW, erklärt: „Für uns als größtes IT-Netzwerk in Nordrhein-Westfalen ist der Wirtschaftsstandort NRW das Herzstück. .NRW gibt uns die Möglichkeit, noch intensiver unsere Innovationsfähigkeit und unsere Identität nach außen darzustellen.“ Auch www.networker.nrw ist jetzt online.

Dr. Ines Zenke, Partner und Pressesprecherin von der Kanzlei BBH, ergänzt: „Einen Nordrhein-Westfalen erkennt man ja sofort an seiner sympathischen und aufgeschlossenen Art. Bei Internetauftritten war die NRW-Verwurzelung bisher nicht so offenkundig. Die neue Domain-Endung ändert das. Unternehmen und andere Webseiten-Betreiber aus NRW können sich nun auch ganz „nebenher“ zu NRW bekennen. Unsere Website www.bbh-online.nrw ist bereits online.“

Auch die Website von Radio NRW www.radio.nrw ist schon online.

Aber auch für Startups aus der Region bietet .NRW Vorteile. Beispielsweise Scoop, ein Service für innovative Sponsoring-Konzepte, ist mit dabei. „Die Möglichkeit mit der Nutzung einer .NRW-Domain den regionalen Aspekt des Geschäftsmodells von Scoop Sponsoring hervorzuheben, ist großartig. Mit der Domain www.scoop.nrw ist unseren Kunden sofort klar, für welche Region wir unsere Sponsoringkonzepte entwickeln“, so Dennis Arntjen, Geschäftsführer von Scoop.

Unternehmen wie Apple, Microsoft, Katjes, Amazon, die Allianz oder Chanel haben bereits eine .NRW-Domain registriert.
Unter http://nic.nrw/registrieren/ finden alle Interessierten eine Übersicht der beteiligten Registrare und Internetprovider, bei denen eine .NRW-Domain registriert werden kann.